Gästebuch

Kommentar von Tewe

Hallo Fr. Klenke, herzlichen Dank für Ihre Erziehungshilfen für unsere Dara.Einer wunderschönen Ridgeback Hündin. Um diesem Temperament stand zu halten mussten wir erst mal die Hundesprache verstehen lernen. Wie sher wir doch alles vermenschlicht haben! Und dass, obwohl wir doch schon so lange Hunde hatten! Wir dachten wir wüßten schon alles und mussten selbst beim Futter noch eingestehen, dass wir nicht alles wussten. ;-) Beides ist mit Ihrer Hilfe nicht schwer und alles zusammen funktioniert super. Wir werden weiterhin Ihre Anregungen für mehr artgerechten Hundespaß in Anspruch nehmen. Viele Grüße Fam. Tewe

Kommentar von Dr. Peterson

Liebe Frau Klenke,
unserer 11-jährigen Schäferhündin geht es den Umständen entsprechend sehr gut. Sie galt mit ihrer Polyathrose austherapiert und nun haben wir sie mit ihren Futterumstellungen und begleitenden Therapieplänen wieder viel besser ans Laufen gebracht. Wirklich toll, was die alternative Heilkunde doch noch bewegen kann. Wir können die Leute nur ermuntern, Ihnen zu vertrauen- auch und obwohl es ein ganz anderer Weg ist-, den Sie beschreiten. Wir jedenfalls sehen uns unseren Hund an und bereuen nur, Sie nicht früher getroffen zu haben. Lieber Gruß von Familie Dr. Peterson

Kommentar von Heise

Hallo liebe Frau Klenke.
Herzlichen Dank für die Hilfe bei der Genesung unserer geliebten Debby. Ich schwöre auf ihre Barfpläne und diese Bioanalyse. Was sie da raus bekommen haben, da war ich ja echt skeptisch.Aber nun haben wir doch so das esinophile Granulom in den Griff bekommen und nun schon seit drei Monaten nicht mehr gesehen.Einen herzlichen Gruß Fam. Heise

Kommentar von Christine R.

Liebe Frau Klenke,


die beiden Kater Rudi und Kasimir lassen herzliche Grüße in ihrem Gästebuch zurück!
Die ständige Lauferei zum Tierarzt hat ja nun schon seit längerem ein Ende und unserem Sorgenkind Rudi geht es super! Das ich die Umstellung auf das Barfen durchgehalten habe, hätte ich selber nicht gedacht, aber dank Ihrer Motivation und Zuversicht, klappt es ja jetzt prima. Und den beiden Fellnasen geht es seither richtig gut! Und ich bin mir sicher, dass es Rudi auch weiterhin immer besser gehen wird :-) Vielen lieben Dank und liebe Grüße, Christine udn die Fellnasen

Kommentar von Hallter

Guten Tag Frau Klenke,
prima, wie Sie unseren Boxermischling wieder hinbekommen haben. Der Haarausfall, Juckriez und diese ständigen Analdrüsenentzündungen sind jetzt schon eine Weile passee. Wir können Sie nur weiter empfehlen und raten den Skeptikern unter Ihnen setzten Sie einfach nur das um, was ihnen geraten wird; auch wenn es ihnen noch so komisch vorkommt und warten ab, was passiert. Dies schreiben wir aus eigener Erfahrung für sie da draußen auf. Unser Vertrauen hat Fr. Klenke sich redlich verdient. Herzliche Grüße Eheleute Hallter

Kommentar von Werner

Liebe Fr. Klenke,
nach dem die Tierärzte meine Zuchtstute aufgegeben hatten und für die Schlachtung freigegeben wurde, bin ich froh, auf meine Stallnachbarin gehört zu haben. Das Lahmen hat jetzt tatsächlich seit 2 Monaten ein Ende.  Tolle Leistung!VG Fr. Werner

Kommentar von Berg

Liebe Frau Klenke,
herzlichste Grüße von unserem Siampärchen Mali und Raudo.
Nachdem unsere Kater drohten an den immer wiederkehrenden Verstopfungen zu sterben, bin ich froh das ich Sie kontaktiert habe. Die Frischfleischfütterung nach ihrem Plan, die Akupunktur und diese "Mittelchen" sind einfach super und schmecken unseren beiden nun (nach hartem Weg Zwinkernd) super gut.Aber es funktioniert tatsächlich und wir können anderen Katzenhaltern sie nur ans Herz legen.  Wir jedenfalls sind sehr glücklich. Fam Berg

Kommentar von Dr. Kristijan Domiter

Sehr geehrte Frau Klenke,
ich bin außerordentlich froh und dankbar, dass ich Ihnen begegnet bin. Ihre außergewöhnliche Sachkenntnis, Ihre Einfühlungsgabe und Ihre schier unglaubliche Beobachtungsgabe haben wesentlich dafür gesorgt, dass meine Tiere gesund sind und gesund bleiben. Bei aller anfänglichen Skepsis gegenüber Ihrem ganzheitlichen Denken: Der Erfolg gibt Ihnen letztendlich recht. Ich kann jedem ratsuchenden Tierliebhaber nur raten, einen langen Atem zu haben und sich Ihrer Expertise anzuvertrauen - auch und insbesondere in allen Fragen der Wahl des richtigen Tierfutters. Ich bin noch keinem konventionellen Tierarzt begegnet, der Ihnen und Ihren Heilungsmethoden das Wasser reichen kann! Ich wünsche Ihnen und allen, die ihre Tiere lieben, dass sie rechtzeitig den Weg zu Ihnen finden, damit ihnen und ihren Tieren eine Menge an unnötigem Leid erspart bleibt! Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Kommentar von Birgit Kappes-Kottenhoff

Liebe Frau Klenke, ich freue mich, Sie kennengelernt zu haben. Bei dem Rettungsversuch unseres Wellis Murmel bin ich froh, Sie im Rücken gehabt zu haben. Hätte ich früher zu Ihnen Kontakt gehabt, hätten wir Murmel garantiert noch helfen können. Für meine jetzigen Wellis habe ich ja jetzt die perfekte Ansprechpartnerin! Vielen lieben Dank nochmal für Ihre Unterstützung!!! LG, Ihre B. Kappes-Kottenhoff

Kommentar von F. Alt

Juhu, endlich nach sehr langer Zeit und ihren immer wieder guten Behandlungen hat unser Graupapagei Riki nun schon drei Monate das Rupfen eingestellt. Wir wollten es erst gar nicht glauben, aber es muss mit Ihren Behandlungen zu tun haben. ;-) Das ist einfach toll. Super. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Wissen.
Lieber Gruß Fam. Alt

Was ist die Summe aus 8 und 5?
Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Eintragung meiner Bewertung ein. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.